Die Ausstellung von Polygraph B findet vom 9.9. – 25.9.2011 statt.

7 KünstlerInnen aus den Bereichen Grafik, Malerei, Illustration, Fotografie, Installation und Skulptur stellen aus:
Simone Fass, Christiane Joswiak, Luise Hennig, Ricarda Hoop, Claudia Merfert, Niline, Anne Stolmár (mehr Info über die KünstlerInnen).

Ort:

Craftraum
Thüringer Straße 23 (nähe Spinnerei und Plagwitzer Bahnhof)
04179 Leipzig

Öffnungszeiten: Do – So 14.00 bis 19.00
Eintritt frei

Vernissage: Fr. 9.9.2011, 19 Uhr

Midissage

  • Fr 16.09.2011, 20 Uhr: „Computerraum 01#“ — Klangperformance von Niline
  • Sa 17.09.2011, 20.30 Uhr: Kurzfilme von Studenten der Filmhochschule Babelsberg
    Lil´ A
    , Katharina Sophie Brauer,  2008
    Aargh
    , Philip Hillers, 2010
    Lebendkontrolle
    , Florian Schewe, 2010
    Das letzte Rad
    , Olaf Held, 2009
    Havet – Das Meer
    , Jöns Jönsso, 2009
    Anhalter
    , Daniel Hoepfner, 2007

Finissage: So. 25.9.2011

  • 18 Uhr: “Den Mond unterm Arm” Lesungen von Johanna Schwedes und Thomas Jez

Der Craftraum ist ein interaktives Konzept, wo Künstler, Handwerker und Laien  ihre Ideen einbringen und Veranstaltungen wie Ausstellungen, Konzerte, Theater, Performance, Lesungen oder Seminare organisieren und durchführen können. info@craftraum.de Mehr Info zum Craftraum hier.

Das Haus vom Craftraum Leipzig in der Thüringer Straße 23

Polygraph B ist der Name für eine Ausstellungsreihe, die einmal im Jahr von Stefan Klenk (SMILE) und Christiane Werner (Bund Bildender Künstler Leipzig) initiiert und in der Umsetzung begleitet wird.

Advertisements